Wird dem Warenkorb hinzugefügt... Hinzugefügt Jetzt kaufen Nicht auf Lager Artikel ist nicht verfügbar.

Materialkunde - Tencel in der Yogabekleidung von Mandala

Was ist Tencel?

Tencel ist eine sogenannte "Man-made Zellulosefaser", also eine aus natürlichen Rohstoffen industriell hergestellte Faser. Sie wird aus asiatischem Eukalyptusholz aus nachhaltiger Forstwirtschaft hergestellt und ist biologisch abbaubar. 

Die Faser hat eine außergewöhnlich glatte Oberfläche mit seidigem Griff, wärmt fast so gut wie Schafschurwolle, kühlt ähnlich wie Leinen und ist saugfähiger als Baumwolle. Dazu ist Tencel auch nass äußerst reißfest und somit ein sehr langlebiges Material.

Wie wird Tencel hergestellt?

  • Zunächst werden kleine Schnipsel aus Eukalyptusholz eingeweicht, um den Zellstoff zu lösen.
  • Der so gewonnene Zellstoff wird mit dem ungiftigen Lösehilfsstoff NMMO und Wasser vermischt.
  • Die Masse wird dann unter Vakuum erhitzt und so das Wasser entzogen, bis sich die Zellulose löst und sich eine Spinnlösung bildet.
  • Diese wird filtriert und durch Spinndüsen gepresst. Anschließend kommt sie in ein Spinnbad, in dem dann die Fasern entstehen.
  • Das Besondere an der Herstellung von Lyocell ist die nahezu vollständige Kreislaufführung des verwendeten Lösehilfsstoffs. Dieser kann durch sein gutes Wasser-Mischvermögen einfach aus der Faser entfernt werden und ist umweltverträglich sowie biologisch abbaubar.

Tencel ist Umweltfreundlich

Die neuartige Zellulosefaser Lyocell bietet eine gute, ökologisch sinnvolle Alternative zu anderen Chemiefasern und auch zu Baumwolle.
  • Das Ausgangsmaterial für die Herstellung von Tencel ist Eukalyptusholz aus nachhaltig bewirtschafteten Plantagen in Südafrika. Die Flächen für den Anbau sind zur landwirtschaftlichen Nutzung zum Nahrungsmittel-Anbau nur schlecht oder gar nicht geeignet. Eukalyptus wächst schnell und kommt im Gegensatz zu konventionell angebauter Baumwolle ohne künstliche Bewässerung und Pestizide aus.
  • Es wird ein hochmodernes, von der EU mit dem Europäischen Umweltpreis ausgezeichnetes Verfahren mit einem zu 99,7% geschlossenen Produktions-Kreislauf eingesetzt.
  • Das dabei verwendete Lösungsmittel ist außerdem völlig ungiftig.
  • Bei der Herstellung von Tencel wird nur ein Bruchteil der Wassermenge verbraucht, die für die Produktion von anderen Chemiefasern verwendet wird. Auch Baumwolle benötigt etwa 10-20 mal mehr Wasser.
  • Tencel ist biologisch abbaubar, also kompostierbar.

Tencel bei Mandala Fashion

Bei Mandala findest du Yoga-Hosen, Tops und Hoodies aus Tencel. Entdecke unsere Tencel-Kollektion